Kastell Kremasti

Website zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. September 2019

e Radio Radio 1
Radio Archangelos

Radiosender von Rhodos

In dem Quirligen modernen Ort Kremasti an der Westküste von Rhodos liegt etwas versteckt in der Nähe der Durchgangsstrasse  eine Burg auf einer kleinen Anhöhe. Der quadratische Grundriss mit einer Fläche von 400 Quadratmeter und einem Umfang von 80 Metern gilt eher als Turmhaus und weniger als eine Burg dessen Eingang sich an der Nordseite befand.. Es diente als Kontrollpunkt mit der Sichtlinie zur Filerimos Burg. In einem Dokument von 1479 geht hervor das die Bewohner der Orte Kremasti und Trianda bei Gefahr in der Burg Schutz suchen konnten.
In einer anderen Aufzeichnung wird deutlich, dass das Dorf Kremasti damals eine Kastellanei war das Dorf und die umliegenden Ländereien wurden eigenständig von der Burg aus verwaltet, der Kastellan übte somit im Auftrag des Landesherrn die Herrschaft und Gerichtsbarkeit aus.
Für die Großmeister des Ordens diente es auch als Sommerresidenz, um 1510 - 1520 wurden an der Anlage Reparaturen durchgeführt.
Nach der Übernahme von Rhodos durch die Italiener wurden im Jahr 1914 dort die Gebeine des Großmeisters Fabrizio del Carretto entdeckt, der vom 15. Dezember 1513  bis zu seinem Tod am 10. Januar 1521  der 43 Großmeister des Johanniterordens war.
.

Wandern auf Rhodos Wandern auf Rhodos, eine besonders schöne Art die Landschaft und die vielen kleinen Dinge der Insel zu Entdecken.
WanderungWanderungen sind auf den Seiten mit diesem Symbol angezeigt.
Weiter:

Elafos & Elafina sind die Namen zweier Hotels auf dem Profiti Ilias die so aussehen als würden sie aus den Alpen stammen und das ist auch nicht ganz falsch, denn sie wurden von den Italienern während ihrer Besatzung von Rhodos gebaut.
Weiter:


Griechischer Kaffee ist alles andere als sich der Deutsche seinen Kaffee vorstellt, aber in Griechenland ist er überall beliebt, obwohl er erst in den 1970er Jahren als griechischer Kaffee bekannt gemacht wurde.
Weiter:
_______________________________


Waldbrände sind im Sommer auf Rhodos leider keine Seltenheit. Meistens bleibt es bei kleineren Bränden, die dank der Aufmerksamkeit der Feuerwehr schnell gelöscht werden, doch, manchmal kommt es auch zu einen großen Flächendeckenden Brand.
Um Brände zu vermeiden, sollte man einige Regeln beachten.

Weiter:

MAP 01 Kopie
Kritinia
Archangelos
Asklipio
Charaki
Monolithos
Siana Burg
Lardos
Erimokastro
Kymisala Turm
Armathos Turm