Moni Tsambika

Webside zuletzt Aktualisiert am: Samstag, 18. August 2018

e Radio Radio 1
Radio Archangelos

Radiosender von Rhodos

Das Kloster  Moni  Tsambika€, direkt an der Küstenstraße zwischen Kolymbia und  Archengelos, ist im 18 jh. entstanden und ist das Schwesternkloster von Kyra Panagia  Tsambika das in der nähe auf dem gleichnamigen 300m hohen Felsenberg steht.  Einst lebten die Nonnen noch dort, bis sie in ihr jetziges Domizil  umgezogen sind. Obwohl es direkt an der Hauptstraße mit einem großen  Platz und einem auffälligem Tor liegt ist man schnell achtlos daran  vorbeigefahren. Aber ein kurzer halt lohnt sich hier, den die Kirche  wartet mit einer wahren Pracht von fein geschnitzten und vergoldeten Ikonostase, zahlreichen Lüster und Lampen und eine  üppige Deckenmalerei auf. Hier kann man auch noch die alte ursprüngliche Ikone Panagia Tsambikas€ aus der Gründung des alten Klosters Kyra Panagia  Tsambika, auf dem Felsen Tsambika sehen
























.